WANTED !

und zwar MINT !!!!

*Peppermint Macchiato*

dkKnits superfluff – 100% superwash Merino

zweifach verzwirnt mit lila Fasern Schnippel 😉

auf der Spule war es noch da:

—- im Garn ist es irgendwie verschütt *grübel* —

Ich kann ja nun nicht alles gleich anstricken,

damit ich meine Lieblingsfarben wiederfinde. *grmpf*

Es ist ein superweiches und richtig romantisches Garn  geworden. Die Grundlage mal wieder ein Kammzug von dkKnits. Becky war gezwungen durch eine Erkrankung des Auges eine lange Auszeit vom Färben zu nehmen und so fiel es mir echt schwer, was von ihr zu verspinnen. Denn dann isses ja wech. 😕  Aber wie es ausschaut, kann sie bald wieder durchstarten und darauf freu ich mich schon ganz besonders.

Bei diesem Garn habe ich lila Fasern mit eingezwirnt. Und damit Ihr eine Vorstellung davon bekommt, hab ich sie auch mal ins Bild geholt. Leicht angedreht, lassen sie sich einfacher mit einzwirnen. Und der Effekt gefällt mir. Ich habe nämlich das andere Garn in der Art angestrickt. Das gibt es dann später in der Woche!

Tja und Titel des nächsten Bildes könnte wohl sein:

auf den Spulen *g*

Da ist nun nix mehr frei! 😯

14 Kommentare zu “WANTED !

  1. Man kann das Mint aber schon noch erahnen, aber die anderen Farben sind halt dominanter. Aber schön ist es trotzdem.

    Liebe Grüße
    Mary

  2. Liebe Ute,

    sei nicht traurig ………
    Ich finde das Garn so wie es ist wunderschön !

    Und so ein mint lässt sich bestimmt in einem anderen Garn auch mal wieder finden !

    Tolles Spulenbild

    LG
    Bianca

  3. Was muß ich da auf deinen Spulen sehen 😉 ?
    Ich dachte immer du würdest fleissig und eisern immer schön einen Kammzug nach dem anderen verspinnen…ich bin entsetzt – wo ich doch gerade dabei bin mir solche Dinge ab zu gewöhnen 🙂
    Liebe Grüße
    Anette

    • hoho, also ich wäre auch als Vorbild gänzlich ungeeignet. Aber so wilde wie oben auf dem Bild ging es auch noch nie zu. 😯 Ich musste jetzt glatt gucken, dass ich noch eine Spule zum Verzwirnen habe. Aber auf der Spule ganz unten ist ja ein Verzwirntes und das ist nun schon runter und ich bin dabei die Sheepaints zu verzwirnen. Ist also schnell wieder Ordnung drin. Aber parallel sind es eigentlich immer Drei die ich auf den Spulen habe. Und die mit Plan, während sich der Twist hier und da setzt, kann ich was Neues …. uswusf. 😉

  4. Hallo Ute!

    Ups! Da hat sich das Mint wohl in Luft aufgelöst! Hoffe, es taucht beim Verstricken wieder auf!

    Auf das Angestricksel mit den eingezwirnten Fasern bin ich schon gespannt. Die Idee ist total interessant!

    Das Spulenproblem hatte ich heute auch schon. Hab mich endlich mal wieder ans Rädchen gesetzt, nur um festzustellen, dass ich erst mal zwirnen muss, bevor ich spinnen kann. 🙂

    Liebe Grüße
    Theresia

  5. Hallo Ute!
    Das Garn ist (trotz vermissten Mint^^) toll geworden! Hätte ich bei dem Kammzug gar nicht erwartet. Das Lila dazu sieht auch klasse aus. Super Idee, muss ich mir gleich mal merken.
    Das Spulenbild ist genial! 😀 So etwas geht bei mir leider gar nicht, ich hab nur drei Spulen und die werden ja fast bei jedem Garn benötigt.
    Liebe Grüße,
    Steffi, die jetzt mal ihren Lazy River weiterspinnt 🙂

  6. Hallo Ute

    Ich muss gerade etwas grinsen…..also da bin ich aber froh das ich nur drei Spulen habe sonst käme ich ja gar nicht mehr mit…..
    Das Strängchen finde ich wunderschön ganz feine zarte Farben sind das.

    Lieben Gruß
    Betty

  7. Das ist ja der Wahnsinn – soviel schöne bunte Garne – herrlich …
    Und ich wette, das sich das Mint wieder finden wird und wenn nicht, ist das Garn auch so bildschön… bei diesen Farben und den hübschen Effekten im Garn…
    Einen lieben Gruß an Dich
    Steffi 🙂

  8. Also mir gefällt das Garn auch ohne Mint, obwohl ich sicher bin, dass es wieder auftauchen wird auf den Nadeln 😉 Das mit den Effekten sieht bestimmt toll aus und macht richtig was her.
    Na und mir geht’s wie betty… ich habe zum Glück nur drei Spulen, da kann ich mir sowas wie du nicht leisten und das ist auch ganz gut so 😉 Aber schöne Aussichten sind es in jedem Fall

    Na und was les ich da in meinem Blog? Du hast auch ein Zückerli bekommen? Wo isses denn, oder hast du es schon aufgenascht :mrgreen: ??

    Liebe Grüße an dich
    Gaby

  9. Na beim Stricken kommt das Mint sicher wieder zurück 🙂 Das Garn sieht soooo schön weich aus.
    Irgendwie hab ich mir das genauso bei Dir vorgestellt mit den vielen Spulen :mrgreen:
    Ich hab 4 Spulen und bin ja ganz dizipliniert 🙂 Auch im stricken im Moment, jawoll! (mal sehen wie lange das dauert)
    Lieben Gruss
    Sabine

  10. Hallo Ute,

    ich mag den Strang so wie er ist. Vielleicht taucht das Mint ja wieder auf. Übrigens kann ich hier auf dem großen Monitor auf der Arbeit, doch ein wenig Mint entdecken.
    Ein superschönes Spulenbild hast Du da geschossen. Und bei mir wächst die Erkenntnis, ich brauche auch noch mehr davon. Habe ja nur 3. 🙂

    Liebe Grüße
    Susann

  11. Jaja, die Anzahl der Spulen ist anti-proportional zur Disziplin, das kennt Frau wolltagebuch….

    Aber es ist halt unser Hobby, also pfeif ich auf Disziplin an dieser Stelle.

    Lieben Gruß Conny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..