Two in One! :o)

Der Name gefällt mir noch nicht, das Garn dafür um so besser. Ich habe mal wieder zwei Kammzüge etwas anders miteinander gemischt. Die Windy Rose ist damals nach dem gleichen Prinzip versponnen worden. Ich lass mal nur die Bilder laufen. Bei Fragen einfach in den Kommentar damit!

dkKnits High Kickin Holiday + Naughty or Nice Nicky

100% sw Merino zweifach verzwirnt

Der Spinnprozess

two in one all

two in one 3

two in one 2

two in one 1

two in one plyed

*****************

two in one collage

Werbeanzeigen

25 Kommentare zu “Two in One! :o)

  1. Hallo Bonny,

    die beiden Kammzüge sind gekauft (bei etsy-dkKnits) und sie kamen so bunt hier an, wie sie auf dem Bild zu sehen sind. Das mit der Kardierei ist hier noch 😯 kein Thema *lach*

  2. Tolle Farbspiele sind das geworden und so schön zu sehen auf den verschiedenen Bildern. Da bin ich auch auf das Gestrickte ganz gespannt – Frühlingsgefühle pur!
    LG Stephanie

  3. Vielen lieben Dank für deine so schnelle Antwort.
    Ich habe zwar ein Kardiertier… aber nicht jede Wolle geht gut, Merino eben nicht.
    LG Bonny

  4. So richtig schöne Frühlingswolle hast Du produziert. Von den Farben gefällt mir der mit dem vielen Grün am besten.

    Liebe Grüße
    Mary

      • Die werden bestimmt schön . Fängst Du in nächster Zeit damit an ?
        Ich glaube, ich werde das auch mal probieren, 2 Kammzüge so zu mischen…

        Nochmal liebe Grüße

      • Mischt du die 3 Stränge beim stricken dann auch, oder werden da 3 Paar Socken daraus? *brettvordemkopfhab*

        • Steffi hat ja die Windy Rose als Schal gestrickt und die 3 „Farben“ hintereinander gestrickt.

          Ich habe bei diesen hier gedacht:

          das helle Garn in den Schaft
          das mittlere Ferse bis Ristabnahme
          das dunkle in den Fuß

          So in etwas, ob DAS dann nun wieder so rauskommt, keine Ahnung, denn alle Stränge haben ja auch nur grüne Abschnitte, es wird in jedem Fall spannend und häßlich kann es eigentlich auch nicht werden 😉

  5. Da hast Du ja mal wieder ein wunderbares Garn produziert. Das richtige für das „graue, gruselige“ Wetter da draussen.

    Liebe Grüße
    Susann

  6. Booooaaah, Ute,

    das ist ja mal wieder wunderschön geworden, Dein Versponnenes!
    Da kann man sich ja kaum satt sehen, bei Deinen tollen Bildern.

    Sei lieb gegrüßt,
    Sandra

  7. Deine Farben sind herrlich ein großer Strauß bunter Tulpen. Frühling pur. Ich bin schon auf das fertige Paar Socken gespannt.

    Lustig. Genau das habe ich gestern Abend in „The twisted Sisters Sock Workbook“ gelesen – zwei unterschiedlich gefärbte Kammzüge, mit jedoch gleichen Farben, werden zu drei Strängen gesponnen.

    Die Idee ist genial, werde ich für mich auch mal überlegen.

    Liebe Grüße, Juli

    • Diese Idee hab ich ja auch aus diesem Buch. Dort muss man nur ein wenig suchen, bis man das entdeckt hat, zumal sie ja wirklich nur die Sprenkel in ihrer Stärke unterschiedlich auf den Kammzügen hat. Aber selbst da kommt der Effekt schon toll raus.
      Und es bleibt bis zum Schluss eine Überraschung, ob das so geklappt hat, zumal diese beiden Kammzüge hier ja auch einige Ähnlichkeiten hatten. Aber ich bin selbst begeistert.

      Übrigens überleg ich schon. ob ich das Garn irgendwie mit Tulpe benenne. Mich erinnert es auch an Frühling und Tulpen. Die gibt es in kräftig rot und in zart rosa ….

  8. Moin Ute
    Also erstmal: Das sieht superschön aus! Klasse Garn!
    Aber jetzt: Irgendwie bin ich zu blond um das zu raffen was Du mit was verzwirnt hast 😦
    Wieviel Gramm hat denn jeder Strang? Ich hab jetzt schon 20 mal hoch und runter gescrolled…. *seufz*
    Ganz lieben Gruss

    Sabine – die nun putzen muss, weil ich doch morgen auf reisen bin :mrgreen:

    • Also ich habe die beiden Kammzüge gedrittelt. So bekommst Du im Grunde sechs Streifen. Da wird dann einmal aus dem gleichen Kammzug verzwirnt, dann je ein Drittel aus beiden Kammzügen miteinander und dann wieder die gleichen vom anderen Kammzug. Abwiegen muss man da eigentlich nix. Ich brech die Kammzüge eigentlich immer an den Stellen durch, wo eben die Hälfte oder in diesem Fall die Drittel sind.

    • 🙂 Ich glaube, Ute hat es mir an die 495 mal erklärt, allerdings jetzt habe ich es im Kopf 🙂
      Ein toller Eintrag… nicht nur schön anzusehen, sondern auch noch interessant 🙂
      Ein wunderschönes Zuckergarn 🙂
      Einen lieben Gruß
      Steffi 🙂

  9. Die schauen alle 3 sowas von schön aus, die 2 Kammzüge passen perfekt zusammen. Jetzt habe ich das mit dem dritteln auch versanden 😉
    Liebe Grüße
    Gerlinde

  10. Hallo Ute,
    sehr schön finde ich vor allem die beiden unvermischten Stränge. Hast du mal die Lauflänge/100g deiner Stränge bestimmt? Das würde mich interessieren 🙂
    Ach, und dann noch eine Frage: Auf welchem Rad spinnst du? Die Spulen sehen so „handfest“ aus.
    Die Fotos machen direkt Lust aufs Spinnen, ich habe noch zwei Kammzüge von der Zauberwiese her, habe mir aber vorgenommen, erstmal den bereits versponnenen zu verstricken.
    Viele Grüße
    Sabine

    • Die Lauflänge mess ich inzwischen erst, wenn ich einen Strang zum Knäuel wickel. Weil ich da so ein Yarn Meter hab, was ich dazwischen setze. Deswegen kann ich Dir von den neueren handgesponnenen Garnen nicht sagen, was sie auf 100g etwa haben.

      Ich spinne auf der Suzie Pro von Majacraft und das sind Plastikspulen, die ich inzwischen schätze. Anfangs fand ich die Tatsache, dass es kein Holz ist gräßlich 😉

      Schön, dass meine Bilder Lust aufs Spinnen machen!!

  11. Oh was für Farben, einfach wunderschön sieht das aus und die Stränge versprechen mal wieder super interessante Socken. Bin mal gespannt, wie du das alles so hinzauberst und wie es dann rauskommt und ich geb dir Recht, häßlich kann es gar nicht werden 🙂

    Liebe Grüße
    Gaby

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.