my new handspun socks :o)))))

Die Socken die da aus rein disziplinischer Sicht (welch schrecklich Umstand) gar nicht fertig sein dürften! Hier sind sie. Und ich finde sie sooooooooooooooooooooooooooooooooo schön. Und ich bin so dankbar, dass ich von diesem Spinnvirus so gnadenlos angefallen wurde. War schon das Färben von Wolle ein Meilenstein in meiner Strickgeschichte, dass Spinnen kennt die Superlative gar nicht! 😉

hyper-frei.jpg

HYPER SOCKS (handspun)

100 % superwash Merino gefärbt von Ginny

Gr. 35/36 (48 Maschen auf Knit Picks 2,25)

für meine Kim

einfach so wunderschön

Lasst Euch anstecken, spinnen ist nicht schwer und schnell erlernbar …..  !!!!!

Meine Begeisterung wächst von Tag zu Tag.

Werbeanzeigen

28 Kommentare zu “my new handspun socks :o)))))

  1. Yes,einfach nur Yes…
    Unglaublich wunderschön sind sie…
    Genau dafür lohnt es sich 🙂
    Ich liebe Deine Begeisterungsfähigkeit… 🙂
    Einen lieben Gruß
    Steffi

  2. Hallo Ute,
    also wirklich du bist ne Wucht.Ei die Socken sind mega stark.Du brauchst wirklich keine Noro Wolle.
    Nein nein ich werde es nicht anfangen…….Das habe ich auch schon beim färben gesagt..abwarten und Tee trinken.
    Mach weiter so
    Ganz liebe Grüsse
    Sandra

    #Sandra, schön mal wieder von Dir zu lesen 😛

  3. Hallo Ute,

    also als stille Mitleserin und sabbernde Bilderguckerin muß ich heute echt nen Kommentar abgeben:

    Die Wolle samt Socken sind ja supergenial! Da kann frau ja wirklich nur vor Neid erblassen. Hut ab. Naja, ich werde ganz sachte erstmal mit Sockenwolle färben mit Kool-Aid anfangen……

    Liebe Grüße aus Schwaben

    Tina

  4. Noch 10 Paar so superschöne Socken und ich fang das Spinnen auch noch an 🙂
    Ute-klasse wie du dir das so schnell angelernt hast!
    Die Farben leuchten immer so schön auf dem gesponnen Garn…. Ich könnte mir die kammzüge auch immer stundenlang anschauen.
    Ganz lieben Gruss
    Sabine

    noch 10 Paar – das wird nicht so schwierig. Wenn ich wollte, wärste wohl im Frühjahr fällig!!!!! :mrgreen:

  5. Hallo Ute,
    würdest Du bitte aufhören Spinnviren zu verschleudern!
    Ich spinne schon genug,auch ohne Spinnrad.
    Die Socken sind mal wieder wunderschön.

    Liebe Grüße
    Mary

    ohoooo, kommen sie schon an, die Spinnviren *g* – Du weißt ja, ich helfe in diesem Jahr gern noch nach mit einem handgesponnenen. Das wird dann aber ein Virenmutterschiff sein. 😆

  6. Wunderschön! Die Socken sind ganz toll!
    Wenn ich jetzt noch das Spinnen anfangen würde, würde mein Mann komplett abdrehen. *g* Vorher müßte ich auf jeden Fall meinen Wollberg abarbeiten. 😉

    Lieben Gruß, Anna

  7. Wow, die sind einfach wahnsinnig schööööööön, kann dir da nur zustimmen.
    Liebe Grüße
    Gerlinde

  8. Hallo Ute,

    deiner Bemerkung mit dem Spinnvirus kann ich nur zustimmen. Seit wenigen Tagen ist mein Walther-Spinnrad bei mir eingezogen und ich bin total begeistert und möchte ich gar nicht mehr trennen.

    Reicht eigentlich ein 100 g Strang Kammzug für ein Paar Socken aus (dünn ausgesponnen)?

    Gruß
    Anett Kiefer

    ohh schön, welches Rad hast Du denn genau???
    Die Kammzüge aus USA haben ja um die 112 g – das sind diese 4oz. Also mit langem Schaft auf Gr.39 sind sie schon eine Zitterpartie. Wenn Du sehr dünn ausspinnen kannst, reicht es aber. Aber ich werde demnächst öfter mal zwei Kammzüge zusammen spinnen, dann ist auch mal ein Zopfmuster drin. 😛

  9. 😯 😯 😯 😯 😯 😯

    Ich finde keine Worte….
    Ute, die sind ja sowas von schön…..

    Sprachlose Grüße

    Corinna

  10. Boaaaah sind das Farben ….

    Einfach nur GEIL (Entschuldigung für diesen verbalen Ausbruch *gg*)

    Aber mehr fällt mir dazu nicht ein !

    LG
    Bianca

  11. Ach sch…. auf Disziplin *flöööt* Sowas hier darf einfach nicht in die Ecke wandern uns muss sofort verstrickt werden. das ist das einzig Richtige.
    Super super schön!!!!

    Dir ganz liebe Grüße
    Gaby

  12. Hallo Ute,
    suuuuuuuuuuuuuuper schön sowohl die Wolle als auch die Socken.

    Ich sitze hier einfach nur sabbernd vorm Bildschirm *lol*

    Liebe Grüße
    Sabine

  13. Hallo Ute,

    ich gucke schon seit einiger Zeit bei Dir rein. Heute muß ich mich aber mal melden. Die Wolle und die Socken sind ja mega. Allein schon wie die Farben leuchten! Da könnte man ja richtig Lust aufs Spinnen bekommen.

    Viele liebe Grüße,

    Martina

  14. Ute – nach ca 786x Bilder schauen, schwärme ich noch mehr, falls das überhaupt geht 😉
    Und Dein Clowny wird mindestens genauso schön – ja ja ja 🙂
    Steffi – nun weiter strickend…

  15. Hallo Ute,

    Dein „laßt Euch anstecken“ habe ich jetzt nicht gelesen…war da was? Sollte ich noch mal genau nachlesen? :0)
    Bei den schönen Socken die dabei rauskommen, ist es wirklich schwierig, sich nicht anstecken zu lassen!

    Liebe Grüße
    Marion

  16. Also wie anderen hier schon geschrieben haben – ich finde es auch nicht nett von dir Spinnviren zu verschleudern ;-)). Deine Wolle sieht soooo schön aus. Ich habe schon lange von spinnen lernen geträumt, habe aber versucht hinter mir zu legen, weil ich denke, ich werde es momentan zeitlich nicht schaffen….und dann sehe ich die tollen Stränge von dir.
    Die Socken für Kim sind klasse geworden.
    Viele Grüsse
    Anne-Mette

  17. Huhu Ute!
    Neid ist erlaubt, ja?! Denn davon hab ich grad ne Menge im Gepäck.
    Was sind die g.e.i.l geworden! *sabber*

    Einen schönen Start in die Woche!
    LG
    Wonni

  18. Upps… bei 23 Kommentaren bleibt mir nicht mehr viel zu schreiben …… super toll Ute!
    Nein, ich spinne nicht. 😉
    Einen lieben Gruß
    Barbara

  19. Ich finde ja, diese Socken hätten 230 Kommentare verdient :mrgreen:

    Die wird die Kim ganz sicher besonders stolz tragen – Deine Mädels sind ja wohl zumindest passiv auch schon spinnfiziert :-))

    Deine Bilder rechts in der Leiste sind auch klasse – immer wieder schön zu sehen!

    Mal wieder einen lieben Gruß – weißt Du ja sowieso 😉
    Tanja

  20. Hi Ute,
    einfach nur supergenial, traumhaft schön, sensationell. Ich schmelze dahin und Deine Kim sicherlich auch.
    Ganz liebe Grüße sendet
    Tine

  21. Ich weiß nicht was ich falsch mache, dass ich auf meiner Suzie nicht auch so tolle Sockenwolle hinbekomme?

    Ute, diese Socken sind einfach umwerfend. Es imponiert mir, dass Du solch ein schönes Schätzchen nicht für Dich, sondern Deine Tochter verstrickt hast. (Ich wäre ein Egoist :))

    Liebe Grüße Juli, direkt ein bissel neidisch 😉

Schreibe eine Antwort zu Anna Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.