da waren auch noch …

… diese beiden Garne. Noch zwei weitere trocknen. Dann bin ich aber mal wieder halbwegs auf aktuellem Stand hier! :o)

zen 1

Aus diesem Kammzug von Zen Yarn Garden ist für meine Schwägerin zum Geburtstag dieses Sockengarn entstanden:

elisa nah

elisa strang

elisa strang nah

Es ist eine „klassische“ Sockenwollmischung. Nämlich superwash Merino/Nylon im Verhältnis 75/25. Die ließ sich sowas von toll verspinnen und wurde so wunderbar bunt, wie ich es vom Kammzug erstmal nicht erwartet hatte.

dkknit-whisper

dkKnits – „Whisper at the wind“

whisper nah

Das war ein schwer 😉 Kammzug. Fast 200g und hat dann auch ein bisschen länger gedauert zu verspinnen. Für dieses Garn habe ich noch keine Pläne zumal es versponnen doch ganz anders aussieht wie der Kammzug selbst. Aber meist ergibt sich da schon was!

whisper strang

Nun aber ein schönes Wochenende!

9 Kommentare zu “da waren auch noch …

  1. Guten Morgen liebe Ute

    Ich bin wieder restlos begeistert…ganz feine Farben sind das und ganz toll versponnen so dünn…einfach Klasse.
    Es ist schon erstaunlich wie nach dem spinnen die Stränge dann aussehen 🙂
    Dir auch ein wunderschönes Wochenende
    Betty

  2. Was hat denn Deine Schwägerin zu diesem wunderschönen Garn gesagt? Strickt sie auch Socken?

    Auch den unteren finde ich herrlich! 200 Gramm zu verspinnen braucht schon ziemlich Geduld, aber man kann wenigstens dann mit dem Garn auch was Größeres stricken, das ist die Mühe wert, finde ich 🙂

    Nochmal einen lieben Gruß
    Tanja

    ja sie strickt aus Socken. 😛 nur vlel weniger *ggg*. Sie fand das Garn toll, nur war es draußen ja schon dunkel und da waren die ganzen Farben wie weg. Danach hab ich sie noch nicht gesprochen. Habe aber schon mit dem Zeigefinger drauf hingewiesen, dass sie es genauer bei Tageslicht beschauen soll! 😆

  3. Zwei tolle Leckerchen hast du da wieder zurecht gesponnen. Ich finde sie beide unheimlich schön!!!

    Genau wie deine neuen Sock Blank und die Pfauensocken. Bei denen war ich doch erstaunt über mich selber, denn eigentlich war das anfangs nicht so ganz meine Farbkombi aber wenn ich mir die am Fuß vorstelle…. herrlich!!!

    Dir liebe Grüße
    Gaby

  4. Hallo Ute,

    mann, legst Du ein Tempo an den Tag. Da schaut man mal ein paar Tage nicht vorbei, schon gibt es wieder drei neue Einträge!

    Super schöne Wolle hast Du da wieder gesponnen. Vor allem die obere hat es mir angetan.

    Liebe Grüße,
    Sandra

  5. Huhu Ute,

    wenn ich mir die Bilder so ansehe, möchte ich Dir am liebsten die Stränge mopsen 🙂
    Die sehen so schön aus *seufz*

    Wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Marion

  6. Hi! I popped on over here from Ravelry to see you’ve spun one of the rovings you got from me. It’s so pretty! Your spinning is lovely!! 🙂

    :o) thanks! This blend is so very nice to spin. I was really a bit surpriced, don’t know what I was expecting. 😉 And the yarn feels strong to make good socks.

  7. Ich kann mich nur unklar erinnern, wer es mal erwähnte…, aber es war falsch… Das ist eben doch Kunst und einfach eine Augenweide…Jeder einzelne Faden und überhaupt die schönen Farben… da lacht doch das wolle-liebende-Herz – oder etwas nicht?
    Einen habe ich noch 🙂
    Tschöööö
    Steffi

  8. Pingback: Wollhuhn » Blog Archiv » Jetzt aber…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.