Die Socken

90/2008

„Howlin on the moon“

100% Merino superwash

handdyed roving by dkKnits

handgesponnen von mir

Gr. 39 (56 Maschen auf Bambus 2,75)

Ich bin begeistert und irgendwie passen diese Socken hervorragend in die beginnende Herbstzeit. Ich habe 56 Maschen auf 2,75er Nadeln angeschlagen, da ich mir wegen der Garnstärke und seiner Lauflänge nicht ganz sicher war. Aber ich hätte auch mit meinen gewohnten 60 Maschen auf 2,5 stricken können. Die Wolle war dünn genug. Und für einen längeren Schaft hätte es auch gereicht. Aber das wußte ich ja am Anfang nicht! Sooo viel ist nämlich noch übrig:

howlin rest

Aber das ist gut zu wissen für das nächste Mal, denn dicker wird der Faden nun (hoffentlich) nicht mehr.

howlin holz

Und vielen vielen Dank für Eure Kommentare zu meiner Frage. Ich bin ja echt froh, dass hier dann alles im normalen Bereich ist. Da ich ja die letzten 2 Wochen richtig viel am Spinnrad gesessen habe, ist der Ölungsverschleiß natürlich entsprechend hoch gewesen. Denn Nähmaschinenöl hatte ich ja hier und auch schon benutzt. Nur hat es mich gewundert, dass man es so regelmäßig benutzen muss. Vielleicht versuch ich es wirklich mal mit einem geeigneten Fett.

14 Kommentare zu “Die Socken

  1. hallo Ute 🙂

    die Wolle und die Socken sehen wunderschön aus! Da bekommt frau richtig Lust – aber nein! ich bleibe standhaft. Kein Rad.
    Aber ich muss sagen, diese Socken und dieses Garn hast du super schön hinbekommen!
    Gratulation!

    liebe Grüße
    Ewa

  2. Genau auf diese Socken habe ich gewartet…
    unglaublich – unbeschreiblich…
    Anziehen, kuscheln und nie wieder aus,
    das würde ich mit den Socken machen…
    Einen lieben Gruß
    Steffi – vollkommen beeindruckt… 🙂

  3. Hallo Ute,

    bin ja schonseit ewigen zeiten eifrige leserin deines Blogs … bis jetzt immer nur still, aber jetzt kann ich nicht mehr anders und MUSS dir etwas schreiben, denn diese Socken sind sooo unglaublich schön, die ganze Entstehung der Socken mit zu erleben … einfach nur klasse, toll, super, beeindruckend, ……..

    LG Hella :O) aus Franken

  4. Einfach nur toll! Schauen klasse aus, die Socken und auch das Garn, super Farbkombi. Hast du ganz klasse gemacht.
    Bin schon auf deine nächsten gespannt.
    Liebe Grüße sendet
    Gerlinde

  5. Hallo Ute,

    die Socken hauen mich glatt aus meinen!!!

    Sieht wirklich klasse aus. Bin total begeistert.

    Habe übrigens gestern meins auch nach fast vier Jahren wieder aus der Ecke geholt.Hat richtig Spass gemacht.

    Liebe Grüße und ein schönes WE

    Marion

  6. Hallo Ute!!

    Die Socken können sich echt einmalig und sehr schön! Dier Farbvielfalt ist sehr ansprechend und passt zum Herbst sehr gut.

    Mach weiter mit dem spinnen, bewundernswert.

    Lg Sabrina

  7. Da könnte man doch echt den Mond anheulen! So herrliche Socken! Eine wunderschöne Farbkombination schon auf dem Kammzug – und verstrickt noch viel schöner.

    WEITERMACHEN :o)

    Liebe Grüße
    Tanja

  8. Hallo Ute,
    *Mund zu*
    Sind die SCHÖÖÖÖÖN. Herrlich. Eine wuunderschöne Farbe und gleich so dünn versponnen. Super hingekriegt.
    Liebe Grüße Andrea

  9. Die sind wunder-wunderschön geworden 🙂 Und dann noch aus selbstgesponnenm Garn – eine echte Besonderheit!

    Liebe Grüßle,
    Wapiti *die nur unproduktiv spinnt* 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.