OPAL Regenwald IV – Der stolze Harald

Und gleich noch ein Paar hinterher: Für Lina ein Paar aus dem Opalabo vom März. Anfangs fand ich die Farben ziemlich komisch. Vor allem das Gelb kam mir so ein wenig „dreckig“ vor. Aber die Socken sind wieder mal mehr wie schön – für meinen Geschmack! 😉

OPAL Regenwald IV – Der stolze Harald (aus dem Opalabo März 2008 )

Gr. 34 (52 Maschen auf Bambus 2,5)

71/2008

Werbeanzeigen

6 Kommentare zu “OPAL Regenwald IV – Der stolze Harald

  1. Hallo Ute,
    das Knäuelchen steht auch auf meiner laaaangen Sockenwoll-Wunschliste. Obwohl ich sonst eigentlich auf Gelb nicht so abfahre, gefällt mir das Knäuelchen.

    Ganz liebe Grüße
    Anke

  2. Hallo Ute
    Welcome Bäääck :mrgreen:
    Ich mach nun mal hier einen Sammelkommentar, denn ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. Du hast ja sooo tolle sachen genadelt im Urlaub. Die Mojos sind natürlich der absolute Hammer und müssen bei mir auch noch auf die Nadeln. Aber auch der Stolze Harald ist klasse und von den Hunderwasser ganz zu schweigen, das Knäuel muss ich auch noch haben.
    Über euer Treffen hab ich schon in den anderen Blogs gelesen, das war sicher schön!
    Ich hätte gerne diese Wollberge in echt gesehen 🙂 wirklich schöne Stränge habt ihr da gefärbt!
    Einen guten Start in die Woche und liebe Grüsse
    Sabine

  3. Oh was bist du schon wieder fleissig,
    kaum aus den Ferien zurück!
    Tolle Socken hast du wieder genadelt!
    Die Mojos find ich auch echt klasse *bravo*

    lg Anja

  4. Hallo Ute,
    auf den Bildern sieht man nicht, dass das Gelb „dreckig“ ist. Beim Stricken diverser Opalis habe ich allerdings auch schon mehrfach festgestellt, dass die Gelbtöne nicht immer so astrein sind. Nichts desto trotz, schöne Socken für deine Tochter sind das geworden, und die für Deine Jüngste gefallen mir auch gut. Die sehen richtig knuffig weich aus.

    Liebe Grüße
    Mary

  5. Dein Harald ist super klasse – schöne bunte Farben und sie sind super fein
    verstrickt…
    Wie die Socken da so oben auf dem Holz liegen,
    da mag man sie sich am liebsten schnappen und
    gleich anziehen – vorallem auch bei diesem Wetter.
    Mir ist sogar nach Dickerchen 😮
    Ich schicke Dir liebe Grüße
    Steffi – die gerade Wolle gewickelt hat – nein –
    nicht zum Färben, zum Verstricken 😆 …

  6. Hallo Ute,
    da warst Du ja im Urlaub weitaus produktiver als ich …
    Das Knäuel oben hatte ich auch im Abo und war anfangs nicht soo begeistert. Aber als Kindersocken verstrickt, bei der Maschenzahl, gibt das wirklich ein hübsches Muster. Die schwarz-weißen Pünktchenreihen zwischen den gelben Streifen sehen richtig süß aus. Da werde ich mir wohl für mein Knäuel auch ein kleines weibliches „Opfer“ suchen.

    Liebe Grüße
    Cordula

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.