SOCKS THAT ROCK – Foofaraw im Kings Cross

Tatsächliche Strickzeit dieser Socken wären 3 Tage. Denn den ersten hatte ich mehr oder weniger an einem Tag gestrickt und den 2. Socken habe ich auch erst vorgestern angeschlagen.

SOCKS THAT ROCK – Foofaraw medium

Gr. 39 (72 Maschen auf Harmony Wood 2,5)

Muster: Kings Cross vom Wollhuhn

51/2008

Dieses Muster ist einfach fantastisch. Für jemanden, der ein bisschen Erfahrung mit Zopfmustern hat, ist dieses Muster mehr wie einfach und dabei so wirkungsvoll. Leider schlucken die Bilder ein wenig die Struktur. Aber in natura macht die unruhige Musterung der Wolle dem Kings Cross gar nix.

Gleich heut morgen hab ich es wieder angeschlagen. Aber auf einer normalen Sockenwolle, welche wird noch nicht verraten. 😉 Ich war neugierig, wie ich mit der Maschenzahl, Weite wegen des Zusammenziehens und eben der dünneren Wolle wie einer STR medium (oder im Original der etwas dickeren Jitterbug) hinkomme. Ich habe 8 Maschen dazugemogelt und das ist mehr wie ich selbst wohl bräuchte, 4 hätten es gewiss auch getan. Aber wie und was dann irgendwann die nächsten Tage, wenn ich das Angestrickte zeige!

Auch angezogen sprechen die Socken für sich, wunderbar im Sitz und richtig kuschelig. Allerdings war es mit der Wolle diesmal so knapp wie nie. Es sind keine 2 m übrig geblieben. Aber gut zu wissen, dass die STR medium bei diesem von mir sehr lang gestrickten Schaft trotzdem gereicht hat. 🙂

Die Formen sind einfach schöööööööön!

15 Kommentare zu “SOCKS THAT ROCK – Foofaraw im Kings Cross

  1. Hallo Ute!
    Wow – die sind ja schick geworden. Das Muster und die Wolle sind einfach klasse! 🙂 Schick, schick 🙂 Aber das so knapp die Wolle reicht, wäre für mich nix. Da wäre die Entspannung beim Stricken zum Ende der Socke bei mir wohl hin gewesen. :mrgreen:
    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Steffi

    @ STEFFI: da ich inzwischen einige kleine Reste der STR’s hier habe, hab ich mir nicht allzuviel Gedanken gemacht. Ich hätte dann die Spitze mit einen „Socktopus“ Rest gestrickt. Nicht ganz so elegant, aber für das nächste Mal hätte ich dann auch Bescheid gewußt. Ich kann Dir aber versichern, dass ich den Fuß gestern Abend turboschnell gestrickt habe, die Knappheit hat regelrecht getrieben. 😉

  2. Booah Ute, einfach traumhaft schööööön.

    Die Kombination aus Farbe und Muster ist mehr als gelungen….

    Ich glaub das Muster muss ich auch mal auf die Nadeln nehmen.
    Aber es dauert gewiss noch etwas denn zur Zeit hab ich so einiges
    angestricktes im Korb liegen was Vorrang hat .

    Ein schönes WE
    Bianca

  3. Ach, die sind soooooo schön, Ute!!

    Und vielen Dank für das Musterlob… da werd ich gleich ganz rot :mrgreen:

    Jetzt bin ich aber gespannt, welchen Deiner hübschen STRs Du Dir ausgesucht hast :))

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Ich stell jetzt mal bei 5×5 was ein…
    Tanja

  4. Einmal mehr herrliche Socken. Aber für mich ist das Wolle-reicht – Wolle-reicht-nicht – stricken auch nicht das Ware. Da wäre ich ständig am zittern und bangen und hätte nicht mehr so richtig Lust daran zu nadeln. Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt.

    Ganz liebe Grüße
    Gerlinde

  5. Das sind klasse Socken…hätte nicht gedacht dass ein Zopfmuster so gut wirkt mit mehrfarbigem Garn!!!! Und auch sonst, du hast sooooo viele schöne Socken auf deinem blog…..ich habe ihn verlinkt in meinem…..ich hoffe sehr das ist ok für dich??? sonst bitte nicht böse sein,melden und ich änder es sofort!!

    Viel Sonne im Herzen wünsch ich!
    lieben Gruss
    Tina

  6. Die sind wunderschön, und das Muster passt perfekt zu der Wolle, die (wie immer) ebenfalls herrlich ist. Schöne Socken 🙂
    lg, Mina

  7. Ja, ja, zeig‘ nur das schöne Zopfmuster noch ein paar Mal. Ich hab’s auch schon ausgedruckt hier liegen und überlege nur noch, welche Wolle ich dafür nehme. Wie ich sehe, passt es ja auch zu ganz bunter Wolle sehr gut!! Die Farben sehen toll aus!

    Aber erst einmal muss ich meine Anstrick-Experimente zu Ende bringen, so viel Hemmungslosigkeit vertrag‘ ich nicht. Ich hab‘ auch gar nicht so viele Nadelspiele 😉 .

    Liebe Grüße
    Cordula

  8. Hallo Ute,

    das sind aber feine Kings Cross geworden! Vielen Dank übrigens auch für das Lob zu meinen Kings Cross;0) Das Muster strickt sich wirklich fantastisch!

    Sei lieb gegrüßt
    Astrid

    P.S. Nach sehr langem Weigern bin ich nun doch vor ca. 2 Wochen schwach geworden. Warte nun sehnsüchtig auf Post – rate mal, was für welche :0)

  9. Die sind ja wieder ganz ausgezeichnet geworden…
    Typische STR von Dir… tolle Farben, tolles Muster und so
    herrlich rustikal…
    Ich würde sie wahrscheinlich tagelang nicht ausziehen,
    ganz ganz toll,
    allerdings… Du brauchst ein bißchen Sonne 😆
    Ganz liebe Grüße
    Steffi – mit neuem Opal Regal, pünktlich zum Abo :)))

  10. Hey Ute,

    das sind ganz herrliche Socken geworden, die gefallen mir einfach richtig gut. Diese tolle Wolle mit dem wunderschönen Muster, grandios. Aber wenn es auf deine Größe bei der Medium schon knapp wird, brauche ich das ja gar nicht erst versuchen, wie schade.

    Aber auch auf meiner Lieblingstrekking kommt das Muster ganz wunderbar. Das werden erstklassige Liebhabersocken und die hier sind es schon!

    Liebe Grüße
    Gaby

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.