OPAL Abo Dezember 2006 – vermutlich eine Neon

OPAL Abo Dezember 2006 – vermutlich eine Neon
Gr. 30/31 (52 Maschen dann 50 auf Bambus 2,5)


Also das ist eine Wolle, die ich im Laden wahrscheinlich niemals nicht mitgenommen hätte. Deswegen mag ich das Opalabo so gern, man verstrickt einfach mal Wolle, zur der frau sonst nicht so eben gekommen wäre. Denn ich finde die fertigen Socken ausgesprochen hübsch. Lina hatte sich das Knäuel ausgesucht und so sind es ihre! Nach dem Rollrand habe ich 3re/1li gestrickt, weil ich eigentlich den ganzen Socken damit arbeiten wollte, aber irgendwie waren mir die glatten Rechtsflächen zu knapp und deswegen habe ich dann mit der Dehnungsfuge gestrickt.


Und dann mal auch von mir an alle da draußen:
ein gemütliches Weihnachtsfest !

Hier bei uns ist es zumindest klirrend kalt und weiß vom Frost der Nacht.

24.12.06 10:11

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s