OPAL Lollipop Nr.1010 – sogenanntes „Hirschgeweih
Gr. 39 (58 Maschen auf Bambus 2,5)

Das sind nun meine Rosenersatzsocken für die Mama meiner Freundin. Das mit der Rose war mir dann doch ein bisschen zu doof. Ribbeln und gleich wieder anschlagen, nee. Da hab ich mir ein anderes Schätzchen aus dem Schlaraffenland gezogen. Eine Lollipop die immer wieder schön aussieht. Und die Socken sind so gleich geworden wie glaub ich noch nie bei mir. Und ich habe die Dehnungsfugen gestrickt. Deswegen wirkt der Socken relativ schmal.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s