SOCKS THAT ROCK – Henpecked

Mehr muss nicht übrig bleiben !

Ich habe bei der Henpecked einen halben Mustersatz vom Aranmuster mehr gestrickt und war mir nicht ganz sicher, ob die Wolle dann noch reicht. Aber es hat gepasst!

SOCKS THAT ROCK – Henpecked
Gr. meine (60 Maschen auf Ebenholz 2,5)
Aranmuster aus Sabrina Special Socken und Co S 1135



Abgesehen dass ich von den Farben und der Musterung der Henpecked sowieso hin und weg bin, finde ich die Fersen besonders schön. Sie sind sozusagen auch wild. Auf der einen Seite das Dunkle und auf der anderen Seite hell. Nach unten hin hat es sich dann etwas ineinander geschoben.


Und dieses Aranmuster ist und bleibt eins meiner favourisierten Muster. Es strickt sich gut und trägt sich am Fuß einfach richtig toll. Nun scharwenzel ich schon wieder um meine Kiste rum, und linse nach der nächsten geeigneten STR für dieses Muster.

6.6.07 08:53

WOLLMEISE Kürbis

WOLLMEISE Kürbis
Gr. 39 (60 Maschen auf Bambus 2,5) Aranmuster aus Sabrina Special Socken & Co.

Ich habe gestern nachmittag mal so richtig fein strickend im Garten gesessen und mich um diesen Kürbis hier gekümmert. Nun sind sie fertig, die Socken, die ich immer schon vor meinem inneren Auge gesehen habe.


Ich habe wegen eines schöneren Maschenbildes die Zopfnadel benutzt. Es macht bei der doch vom Faden her feineren Wollmeise einen Unterschied. Bei den Socks that Rock verzopfe ich in der Regel ohne Zopfnadel.


Nun ist ein Nadelspiel frei und die Postautozeit naht, heißt ich werde mich mal in eine günstige Position bringen und Ausschau nach den Chicks von 5×5 halten!

24.5.07 08:37

EWAS SOCKENWOLLE – Rosa Blüte

EWAS SOCKENWOLLE – Rosa Blüte
Wolle / PA / Baumwolle
Gr. 31 (50 Maschen auf Bambus 2,5) Aranmuster aus Sabrina Special Socken & Co.

Und noch eine rosa Blüte: das Tränende Herz! Heute Morgen fotografiert!

Unser neuer Baum beginnt Farbe und Blüte zu zeigen *freuganzdoll*. So sieht es aus:

So nun habe ich Euch mit den Bildern hoffentlich verwöhnt. Will Euch schon seit einigen Tagen einen Blick auf meine Saatschalen werfen lassen, aber irgendwie komme ich gar nicht dazu. Vielleich morgen!



21.4.07 10:12

SILLY SOCKS – Kornfeld

Meine Schuhe und das Kornfeld

Vorab eine recht witzige Begebenheit, die sich im Wartezimmer unserer Zahnärztin vor einigen Wochen zugetragen hat. Ich sitze da mit Kim und warte strickend. Eine andere Mutter mit ihrer Tochter wartet ebenfalls und wir haben einen kurzen aber netten Austausch über das Sockenstricken. Da sagt das “andere” Töchterchen zu ihrer Mama: “Schau mal die Schuhe von der Frau!“.

Die Mutter antwortet: “Schuhe müsssen nicht schön, sondern praktisch sein! . Nur soviel: ich liebe meine Schuhe. Es ist eines von insgesamt 3 Paaren die ich besitze – Hauslatschen inclusive. Bin ich auch eine Wollfetischistin, so lassen mich Schuhe völlig kalt. Lediglich die Notwendigkeit, welche tragen zu müssen, treibt mich dazu welche zu kaufen. Und ich werde speziell diesem Paar Tränen nachheulen, wenn sie dann mal auseinanderfallen. Nicht schön, aber geliebt. Welches Paar Schuhe kann das von sich behaupten!

Aber nun zum Kornfeld. Da ich ein paar Bilderchen mehr machen wollte, kommt es heute erst. Außerdem hat Andrea schon festgestellt, dass im Kornfeldschriftzug ein Buchstabendreher ist. Also sollte da immer noch komisches bei Euch stehen – bitte einmal den Browser aktualisieren, dann sollte es richtig sein!


SILLY SOCKS – Kornfeld
WOLLMEISE natur gefärbt mit Ashford
Gr. 39 (60 Maschen auf Bambus 2,5) Aranmuster aus Sabrina Special Socken & Co.

Da hat sich doch an der Spitze des 2 Socken eine einzige rosa Masche in die Wolle gemogelt. Ich hab echt 2x geguckt und ich kann versichern, es ist die EINZIGE! .

Diese Socken sind schon was ganz besonders. Sie sind auf Wollmeisenwolle gefärbt. Durch einen Kommentar in meinem Blog wurde ich auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht. Und es ist Genuss pur, diese Wolle mit Farben zu schmücken .




Cordula hat das Aranmuster ja auch auf den Nadeln und meinte schon, dass der Schaft doch recht schmal und eng wird. Bei mir ist der Schaft auch recht schlauchig, deswegen mal diees Foto (ohne Pappe im Socken). Aber ich stricke nicht zuuuu fest und bei den stöckeligen Beinen passt es mit mit 60 Maschen sehr gut. Die Socks that Rock, die ich ja vorzugsweise mit diesem Muster versehe, sind etwas dicker im Faden wie die Wollmeise, die mir inzwischen seeeehr fein vorkommt, und da ist das Muster mit 60 Maschen optimal. Allerdings würde sogar ich mir bei diesem Aranmuster eine leichte Abwandlung auf 68 Maschen oder ähnlichem zutrauen.

Hier mal das Bündchen im Focus.

Und noch mal die ganzen Socken!

Guten Start in die Wochen! Heute werde ich mal noch blogrunden, das kommt am Wochenende meist zu kurz.

5.3.07 10:18

SOCKS THAT ROCK – Torridon

SOCKS THAT ROCK – Torridon


Gr. meine (60 Maschen auf Ebenholz 2,5)
Aranmuster aus Sabrina Special Socken & Co.



Da Normalosocken aus Industriewolle ja so gar nicht mehr ziehen , heute ein ganz feines Paar. Es ist schon einige Tage fertig. Nachdem ich die Red Rock Canyons von Socks that Rock mit diesem Muster gestrickt gestrickt hatte, wurde diese Wolle direkt hinterher angenadelt. Dann lag sie allerdings eine ganze Weile in einer meiner “Sammelstellen”. Nun aber fertig und die Farben sind aussergewöhnlich, am Fuß aber total schön. Auch das Muster trägt sich am Fuß super angenehm und es läßt sich im Vergleich zu manch anderen Mustern ziemlich leicht stricken. Habe diesmal sogar die Zopfnadeln weggelassen, da geht es dann noch ein bisschen schneller!

23.1.07 10:54

SOCKS THAT ROCK – Red Rock Canyon

SOCKS THAT ROCK – Red Rock Canyon
Gr. meine (60 Maschen auf Ebenholz 2,5) – Aranmuster aus dieser Sabrina Spezial

Ich liebe diese Socken und diese Wolle. Sie ist aus meiner 2. Lieferung von Blue Moon. Da ich meine Enträge ja den Kategorien zuweise, musste ich das Bildchen unten in einen eigenen Eintrag schreiben. Wer die Stränge im einzelnen und mit zugehörigem Namen sehen mag, der kann sie auf meiner Zusatzseite zu Socks That Rock anschauen gehen.

2.11.06 13:29